Bezirk
de

Internationaler Bibelabend

Jeden zweiten Freitag um 17.30 Uhr treffen sich Menschen mit verschiedenen Muttersprachen, um aus der Bibel zu lesen. Der Wunsch ist, zu verstehen, was uns die Bibel sagt. Die gemeinsame Sprache ist Deutsch, auch wenn sie für viele noch fremd ist. Manchmal helfen sich die Teilnehmer gegenseitig, in dem sie Wörter oder einen Sachverhalt auf Tigrinya, Aramäisch, Persisch, Arabisch, Tamil oder Englisch zusätzlich erklären, Der aktuelle Bibelabschnitt liegt jeweils in diesen Sprachen auch schriftlich vor.

Nach etwa einer Stunde Bibelarbeit essen wir zusammen ein einfaches Nachtessen.